Zweiter Sieg! Ackermann rockt den Giro

By kicker online
2019.05.15. 17:53
4
(Vote: 0)

Pascal Ackermann hat seinen zweiten Etappensieg eingefahren. Der 25-Jährige konnte sich am Mittwoch bei strömenden Regen nach 140 Kilometern von Frascati nach Terracina im Massensprint durchsetzen. Das Rosa Trikot des Gesamtführenden verteidigte auf der vorwiegend flachen Etappe der Slowene Primoz Roglic.



kicker online - Zweiter Sieg! Ackermann rockt den Giro
Ältere artikel
Ältere Nachrichten
Ilnur Sakarin unterstreicht seine Ambitionen auf eine Spitzenklassierung am Giro d'Italia. Der Russe vom Team Katjuscha gewinnt die 13. Etappe, die erste wirklich schwierige Prüfung, solo.
Etappensieg und Leadertrikot für Richard Carapaz Carapaz feiert zweiten Etappensieg und holt Giro-Führung Italien-Rundfahrt: Carapaz feiert zweiten Etappensieg und holt Giro-Führung 
Der Russe Ilnur Sakarin (29) hat die erste Bergankunft des 102. Giro d‘Italia nach einer Solofahrt gewonnen. Der Radprofi vom Team Katusha-Alpecin siegte nach 196 Kilometern zwischen Pinerolo und dem Lago Serrù in 2275 Metern Höhe auf dem bisher schwierigsten Teilstück der diesjährigen Italien-Rundfahrt.
Eklat bei Italien-Rundfahrt: Radprofi hält an und pöbelt Souvenir-Jäger an Eklat bei Italien-Rundfahrt: Radprofi hält an und bepöbelt Souvenir-Jäger Etappensieg und Leadertrikot für Richard Carapaz 
Ilnur Sakarin hat bei ersten Bergankunft des 102. Giro d'Italia triumphiert. Der 29-jährige Russe siegte auf der 13. Etappe nach 196 Kilometern von Pinerolo nach Ceresole Reale.
Etappensieg und Leadertrikot für Richard Carapaz Carapaz feiert zweiten Etappensieg und holt Giro-Führung Italien-Rundfahrt: Carapaz feiert zweiten Etappensieg und holt Giro-Führung 
Radprofi Pascal Ackermann (Kandel/Bora-hansgrohe) hat beim 102. Giro d'Italia im Kampf um das violette Trikot des Punktbesten einen Konkurrenten weniger. Sprintspezialist Caleb Ewan (Australien/Lotto-Soudal), der am Mittwoch die elfte Etappe gewonnen und seinen zweiten Sieg beim diesjährigen Giro gefeiert hatte, gab vor den kommenden schwierigen Bergetappen seinen Ausstieg bekannt.Ewan, der bei
Carapaz feiert zweiten Etappensieg und holt Giro-Führung Italien-Rundfahrt: Carapaz feiert zweiten Etappensieg und holt Giro-Führung Ilnur Sakarin gewinnt erste harte Giro-Prüfung 
Trotz seines schweren Sturzes am Vortag ist Pascal Ackermann auf der elften Etappe beim 102. Giro d'Italia noch auf einen starken dritten Platz gesprintet. Der 25-Jährige muste sich am Mittwoch nach 221 Kilometern von Carpi nach Novi Ligure nur dem australischen Sieger Caleb Ewan und dem Franzosen Arnaud Demare geschlagen
"Ich treffe immer noch mutige Entscheidungen" Ackermann-Konkurrent steigt aus Giro aus Trotz Sturz am Vortag - Ackermann sprintet beim Giro auf Platz drei 
Radprofi Pascal Ackermann (Kandel) hat beim 102. Giro d'Italia die vorletzte realistische Sprinterchance auf einen Tageserfolg liegen gelassen. Nach seinem heftigen Sturz am Vortag fehlten dem 25-Jährigen aus dem Team Bora-hansgrohe nach 221 Kilometern zwischen Carpi und Novi Ligure die nötigen Reserven, um im Endspurt gegen Etappensieger Caleb Ewan (Australien/Lotto-Soudal)
Dritter Neuzugang - Chemnitzer FC holt Schoppenhauer "Ich treffe immer noch mutige Entscheidungen" Ackermann-Konkurrent steigt aus Giro aus 
Trotz seines schweren Sturzes am Vortag ist der deutsche Straßenradmeister Pascal Ackermann auf der elften Etappe beim 102. Giro d'Italia noch auf einen starken dritten Platz gesprintet.
Regierungskrise in Österreich - Wie Kurz gegen den Sturz kämpft DEB-Team klettert trotz Aus in der Weltrangliste "Ich treffe immer noch mutige Entscheidungen" 
Nach einem Wortgefecht auf der Strecke ging der Disput zwischen Pascal Ackermann und Arnaud Demare auf einer Pressekonferenz in die nächste Runde.
"Ich treffe immer noch mutige Entscheidungen" Ackermann-Konkurrent steigt aus Giro aus Trotz Sturz am Vortag - Ackermann sprintet beim Giro auf Platz drei 

Create Account



Log In Your Account