Volksbegehren: vom Artensterben und weniger Honig

By Augsburger Allgemeine
2019.02.10. 06:29
2
(Vote: 0)

Bei einem Diskussionsabend in Großaitingen erklären Gegner und Befürworter des Volksbegehrens „Rettet die Bienen“ ihre Sicht der Dinge.



Augsburger Allgemeine - Volksbegehren: vom Artensterben und weniger Honig
Ältere artikel
Ältere Nachrichten
Am Volksbegehren zum Schutz der Artenvielfalt in Bayern haben sich laut vorläufigem amtlichen Endergebnis 18,4 Prozent der Wahlberechtigten beteiligt – das ist ein Rekord. Nach den Zahlen, die der Landeswahlleiter gestern veröffentlichte, wurde nicht nur die entscheidende 10-Prozent-Hürde deutlich übersprungen, sondern auch die höchste Beteiligung an einem Volksbegehren in der bayerischen
Bienen-Volksbegehren in Bayern: Bund Naturschutz fordert nun EU-weite Änderung Erfolgreiches Bienen-Volksbegehren in Bayern: Bund Naturschutz fordert nun EU-weite Änderung der Agrarpolitik Bienen-Volksbegehren: Bayern schafft historisches Ergebnis - Glück soll Runden Tisch leiten 
Am 13. Februar endete die Deadline für das Volksbegehren "Artenvielfalt & Naturschönheit in Bayern - Rettet die Bienen!". Einen Tag später werden die genauen Ergebnisse bekannt - und auch im Landkreis Forchheim wurde die Zehn-Prozent-Hürde deutlich überschritten.
Bienen-Volksbegehren in Bayern: Bund Naturschutz fordert nun EU-weite Änderung Dax aktuell: Dax steigt am Nachmittag fast zwei Prozent ins Plus Fast 20 Prozent der Erwerbstätigen sind öffentlich Bedienstete 
Am Mittwoch endete das Volksbegehren Artenvielfalt, doch bereits einen Tag vorher gab es eine offizielle Entscheidung. Wie geht es jetzt weiter? Der News-Ticker.
Sieht man Insekten bald nur noch im Naturmuseum? Leon Goretzka erzielt schnellstes Eigentor der Bundesliga-Geschichte Bodensee: 21 Motoren und drei Schiffe gestohlen 
Das Insektensterben ist nicht nur in Deutschland ein großes Problem. Im Kampf dagegen haben in Bayern über eine Mio. Menschen das Volksbegehren "Rettet die Bienen" unterstützt. Nun ist die Politik gefordert.
Blitztor des FCA schockt Bayern Bienen-Volksbegehren in Bayern: Bund Naturschutz fordert nun EU-weite Änderung Erfolgreiches Bienen-Volksbegehren in Bayern: Bund Naturschutz fordert nun EU-weite Änderung der Agrarpolitik 
Heute ist der letzte Tag, an dem die Bayern sich für das Volksbegehren Artenvielfalt eintragen lassen können. Ihr Ziel hat die Initiative mit dem Motto „Rettet die Bienen!“ bereits erreicht: Am Dienstag meldete die Beauftragte des Volksbegehrens, Agnes Becker, dass sich bereits mehr als eine Million Menschen eingetragen hätten.
Bienen-Volksbegehren in Bayern: Bund Naturschutz fordert nun EU-weite Änderung Erfolgreiches Bienen-Volksbegehren in Bayern: Bund Naturschutz fordert nun EU-weite Änderung der Agrarpolitik Michaela Kaniber: „Unterschrift alleine rettet keine Biene“ 

Create Account



Log In Your Account