Union: Laschet fordert Ende der Diskussion um Kanzlerkandidatur

By SPIEGEL ONLINE
2019.06.12. 06:53
3
(Vote: 0)

CDU-Vize Laschet will die Diskussion um die nächste Kanzlerkandidatur in der Union vertagen. Anders als der Fraktionsvorsitzende Brinkhaus vermeidet er ein Bekenntnis zu CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer.



SPIEGEL ONLINE - Union: Laschet fordert Ende der Diskussion um Kanzlerkandidatur
Ältere artikel
Ältere Nachrichten
München (dpa) - Der bayerische Grünen-Fraktionschef Ludwig Hartmann fordert für den Fall weiter guter Umfragewerte für seine Partei die Abkehr von einer Doppelspitze vor der nächsten Bundestagswahl und die Ernennung eines Kanzlerkandidaten. «Wenn es die Umfragen weiterhin hergeben, bin ich für eine klare Kanzlerkandidatur und gegen eine Doppelspitze bei der
Grüne warnen vor Minusgeschäft bei Pkw-Maut Baerbock und Habeck - Was blüht uns mit den Grünen im Kanzleramt? Grüne im Höhenrausch: Ein-Themen-Partei mit viel Luft nach oben 
Für manche in der CDU sind sie so etwas wie die Schmuddelkinder vom rechten Rand: Die konservative Werte-Union prangert die Politik von Kanzlerin Merkel an - und fordert CDU und CSU zur Kurskorrektur auf.
Auch Minderheitsregierung?: Merkel-Kritiker in der Union beharren auf Kurskorrekturen Das ist die Werte-Union Merkel beim Mietertag in Köln: „Das ist nicht der Tag der vollständigen Harmonie“ 
Die Union - besser gesagt: Teile von ihr - hätten sich von der Lebensrealität entfernt, meint der Polizeigewerkschaftschefs Wendt. Er fordert einen Kurswechsel, der verhindert, dass die AfD immer stärker wird.
Heuschrecke und langfristig denkender Investor: die beiden Gesichter von KKR-Gründer Henry Kravis 
Die Diskussion um Apps zur elterlichen Kontrolle dauert schon länger. Nachdem Apple genannte Apps von Dritt-Entwicklern aus dem App Store aufgrund des Missbrauchs des Mobile Device Management verbannte, meldeten sich Entwickler zu Wort und forderten eine API, sogar eine eigene...-> Zum Beitrag Apple und die Rolle rückwärts in der Diskussion
Apple AirPods 2: Kopfhörer verteidigen Spitzenplatz, scheitern bei einem Ziel Mac Pro 2019 und seine Vorgänger: Apples interessante Ahnengalerie der Profi-Macs iCloud.com und appleid.apple.com: Login via Face ID möglich 
München (dpa) - In der Debatte um die Kanzlerkandidatur in der Union hat sich der frühere bayerische Ministerpräsident Edmund Stoiber für eine Urwahl ausgesprochen. «Wenn wir als Union "Näher am Menschen" sein wollen, bedeutet das: Wir brauchen eine größere Einbindung der Basis, eine breitere Legitimation», sagte Stoiber dem «Münchner Merkur». Mitgliederbefragungen
Führende Unionspolitiker gegen Urwahl des Kanzlerkandidaten Reaktion auf Stoiber-Vorstoß - Unionsspitzen gegen Urwahl des Kanzlerkandidaten CSU-Legende schaltet sich ein - Stoiber fordert Urwahl für nächsten Kanzlerkandidaten 
Erst bepöbelte der LKA-Beamte Maik G. ein TV-Team, nun fordert er Entschädigung. Der sächsischen Polizei beschert das erneut eine Diskussion um rechte Verstrickungen.
Proteste in Hongkong: Demonstrant stürzt von Dach und stirbt Hongkonger gehen erneut gegen Regierung auf die Straße Demonstranten fordern Rücktritt von Hongkongs Regierungschefin Lam 

Create Account



Log In Your Account