Trump droht im Streit um Grenzmauer erneut mit Ausrufung von nationalem Notstand

By Politik Nachrichten Meldungen - Yahoo Nachrichten
2019.01.11. 12:45
2
(Vote: 0)

Im Streit um den Mauerbau an der Grenze zu Mexiko hat US-Präsident Donald Trump erneut mit der Ausrufung eines nationalen Notstands gedroht. Er habe das "uneingeschränkte Recht dazu und wolle im Verlauf der nächsten Tage "sehen was passiert", sagte er am Donnerstag im Sender Fox News. Bei einem Besuch an der Grenze verurteilte er abermals die illegale Einwanderung. Wegen des anhaltenden Streits mit den Demokraten um den Haushalt und den Mauerbau sagte Trump überdies seine Teilnahme am Weltwirtschaftsforum in Davos ab.



Politik Nachrichten Meldungen - Yahoo Nachrichten - Trump droht im Streit um Grenzmauer erneut mit Ausrufung von nationalem Notstand
Ältere artikel
Ältere Nachrichten
In den USA müssen mehrere Bundesstaaten wegen eines Wintersturms den Notstand ausrufen. Viele Flüge fallen aus, die Straßen sind spiegelglatt. Durch den Haushaltsstreit sind viele Meteorologen unbezahlt im Einsatz.
Wintersturm in den USA: Donald Trump witzelt über Klimawandel Wintersturm führt zu Verkehrschaos in den USA Vermischtes: Wintersturm führt zu Verkehrschaos in den USA 
Der US-Präsident beschwört im Streit um die Grenzmauer einen Kompromiss, macht Lockangebote, wie etwa mit der Besserstellung der Dreamers. Doch die Demokraten bleiben stur. Die Nervosität auf beiden Seiten wächst.
Hat sie Infos zum US-Wahlkampf? - Russen stecken Call-Girl in den Knast Wahlkampf - Koalition inszeniert bei EU-Wahl Duell ihrer Kandidaten Frage des Tages - Hat ein Fetisch immer etwas mit Sex zu tun? 
Seit 29 Tagen dauern der Shutdown in den USA und der Streit um eine Mauer zu Mexiko an. Präsident Trump hat nun versucht, mit Zugeständnissen an die Demokraten in der Einwanderungspolitik ein Ende des Konflikts zu erkaufen. Im Zentrum: minderjährige Einwanderer, die „Dreamer“.
US-Präsident: Donald Trump lobt Mauer von San Antonio - doch dabei gibt es ein Problem Neuer Schlagabtausch zwischen Trump und Demokraten im Haushaltsstreit Halbzeit-Bilanz: Die Mauer im Kopf: Donald Trump - ein Präsident grenzt ab 
Seit 29 Tagen dauern der Shutdown in den USA und der Streit um eine Mauer zu Mexiko an. Präsident Trump hat nun versucht, mit Zugeständnissen an die Demokraten in der Einwanderungspolitik ein Ende des Konflikts zu erkaufen. Im Zentrum: minderjährige Einwanderer, die „Dreamer“.
Shutdown in Amerika: Trump teilt gegen Demokraten aus US-Präsident: Donald Trump lobt Mauer von San Antonio - doch dabei gibt es ein Problem Neuer Schlagabtausch zwischen Trump und Demokraten im Haushaltsstreit 
Im Streit um seine Mauer-Pläne hat US-Präsident Trump Zugeständnisse bei der Einwanderung angeboten. Die Spitzen der demokratischen Partei im US-Kongress hatten zuvor jedoch bereits abgewunken. Damit geht die längste Haushaltssperre der US-Geschichte weiter.
US-Präsident: Donald Trump lobt Mauer von San Antonio - doch dabei gibt es ein Problem Neuer Schlagabtausch zwischen Trump und Demokraten im Haushaltsstreit Halbzeit-Bilanz: Die Mauer im Kopf: Donald Trump - ein Präsident grenzt ab 
Die «New York Times» schrieb, es gebe erste Anzeichen für Bewegung in dem Streit zwischen Trump und den Demokraten, die in einer Änderung des Haushaltsgesetzes eine Milliarde Dollar im Zusammenhang «mit Ausgaben für die Grenzsicherung» eingefügt hätten.
Shutdown in Amerika: Trump teilt gegen Demokraten aus US-Präsident: Donald Trump lobt Mauer von San Antonio - doch dabei gibt es ein Problem Neuer Schlagabtausch zwischen Trump und Demokraten im Haushaltsstreit 
Donald Trump und Kim Jong Un tun es erneut: Ende Februar wollen sich die beiden Staatschefs zu ihrem zweiten Gipfeltreffen zusammenfinden. Kims Versprechen, sein Atomwaffenarsenal abzurüsten, ist bisher unerfüllt geblieben.
Shutdown in Amerika: Trump teilt gegen Demokraten aus US-Präsident: Donald Trump lobt Mauer von San Antonio - doch dabei gibt es ein Problem Neuer Schlagabtausch zwischen Trump und Demokraten im Haushaltsstreit 
Im Haushaltsstreit in den USA geht es keinen Millimeter voran. Dafür kommt es zur direkten Konfrontation. Als die Demokratin Pelosi Präsident Trump die Verschiebung einer Rede vorschlägt, streicht er ihr eine wichtige Reise - das sorgt für turbulente Szenen.
Shutdown in Amerika: Trump teilt gegen Demokraten aus Neuer Schlagabtausch zwischen Trump und Pelosi Neuer Schlagabtausch zwischen Trump und Demokraten im Haushaltsstreit 
Im Haushaltsstreit in den USA wird es persönlich: Präsident Donald Trump hat eine Auslandsreise der Top-Demokratin Nancy Pelosi und Parteikollegen nach Brüssel, Ägypten und Afghanistan mit einem militärischen Flieger gestrichen.
IWF-Chefin stellt in Davos Ausblick auf Weltwirtschaft vor Shutdown in Amerika: Trump teilt gegen Demokraten aus Neuer Schlagabtausch zwischen Trump und Pelosi 
Im Haushaltsstreit in den USA geht es keinen Millimeter voran. Dafür kommt es zur direkten Konfrontation. Als die Demokratin Pelosi Präsident Trump die Verschiebung einer Rede vorschlägt, streicht er ihr eine wichtige Reise - das sorgt für turbulente Szenen.
Shutdown in Amerika: Trump teilt gegen Demokraten aus Neuer Schlagabtausch zwischen Trump und Pelosi Neuer Schlagabtausch zwischen Trump und Demokraten im Haushaltsstreit 
Drama in Down Under: Ein Streit zwischen Lleyton Hewitt und Bernard Tomic trübt die Stimmung im australischen Tennis. Im Raum stehen angebliche Gewaltandrohung und Erpressungsversuche.
Embolo droht das Saison-Aus DLD-Konferenz: Europa droht im Technologie-Wettlauf zu unterliegen Russland droht der Ausschluss  
Die EU ändert ihre Linie gegenüber Donald Trump: Die Kommission will ein neues Handelsabkommen mit den Amerikanern verhandeln - obwohl der US-Präsident weiterhin mit Zöllen auf europäische Autos droht.
Kursrally treibt Dax über 11.000 Punkte: Dax im Vorwärtsgang - geht die Erholung weiter? Handelsstreit: EU-Kommission will neuen Handelspakt mit den USA aushandeln In Wendezeiten 

Create Account



Log In Your Account