NRW: Essener Sprachwissenschaftler Ulrich Ammon gestorben

By NRW
2019.05.14. 18:46
3
(Vote: 1)

Essen (dpa/lnw) - Der Linguistikforscher Ulrich Ammon ist tot. Er starb am 3. Mai im Alter von 75 Jahren, wie die Universität Duisburg-Essen (UDE) am Dienstag mitteilte. Ammon forschte und lehrte 34 Jahre an der UDE. «Mit ihm verliert die deutsche Sprachwissenschaft einen Wegbereiter der Soziolinguistik und einen ihrer profiliertesten Vertreter», teilte die Gesellschaft für Angewandte Linguistik (GAL) auf ihrer Homepage mit. Ammon war zeitweise Präsident der GAL.



NRW - NRW: Essener Sprachwissenschaftler Ulrich Ammon gestorben

Create Account



Log In Your Account