„MSC-Zoe“-Havarie - Spezial-Schiff startet Container-Bergung

By Bild.de
2019.01.11. 11:42
2
(Vote: 0)

Gut eine Woche nach der Havarie des Frachters „MSC Zoe“ in der Nordsee begann die Bergung der zahlreichen am Meeresgrund verstreuten Container.Foto: Nlcg-Phcgn / dpa



Bild.de - „MSC-Zoe“-Havarie - Spezial-Schiff startet Container-Bergung
Ältere artikel
  • Nouveau En 40 dernières minutes
  • Málaga (dpa) - Bei der aufwendigen Bergung des vor eineinhalb Wochen in einen Brunnenschacht in Spanien gestürzten Julen steht die letzte Phase bevor. Eigens angeforderte Minenarbeiter warteten im andalusischen Totalán auf ihren Einsatz, um sich in 70 bis 80 Meter Tiefe in einem waagerechten Tunnel zu der Stelle vorzuarbeiten, an
    Bergung von Julen geht in die letzte Phase Justiz will Unglück aufklären: Bergung von Julen geht in die letzte Phase Letzte Phase der Bergung von Julen (2) erwartet 
    Ältere Nachrichten
    Die dramatische Rettungsaktion rund um den in einen Brunnenschacht gestürzten zweijährigen Julen hat am Dienstag einen empfindlichen Dämpfer erhalten: Wie spanische Medien berichteten, musste die geplante Bergung wegen eines „Kalkulationsfehlers“ unterbrochen werden. Demnach gäbe es Probleme mit dem Durchmesser des Tunnels, den man im Vorfeld gegraben hatte. Minenarbeiter sei es
    Letzte Phase der Bergung von Julen erwartet Bergung von Julen geht in die letzte Phase Justiz will Unglück aufklären: Bergung von Julen geht in die letzte Phase 
    Nach dem Unglück der "MSC Zoe" liegen noch immer fast 300 Container auf dem Grund der Nordsee. Nun beginnt ihre Bergung - eine äußerst komplizierte Mission. Gudrun Engel war an Bord eines Rettungsschiffs.
    Die Bergung des in ein Bohrloch gefallenen kleinen Buben in Spanien kann frühestens am Dienstag erfolgen. Der Schacht, über den Einsatzkräfte sich Zugang zu dem seit bereits 8 Tagen vermissten zweijährigen Julen Rosello verschaffen wollen, sei mittlerweile 52 Meter lang, sagte am Montag Juan Lopez-Escobar von den Ingenieuren am Unglücksort
    Letzte Phase der Bergung von Julen erwartet Bub in Schacht: Mit dieser Kapsel soll Julen geborgen werden Bergung von Julen fortgesetzt: Justiz will Unglücksumstände klären 
    Sechs Schlepper sollen helfen, den in der Elbmündung festsitzenden Tanker zu bergen. Gegen Mittag soll das mit 9000 Tonnen Gefahrgut beladene Schiff zurück ins Fahrwasser geschleppt werden.
    Letzte Phase der Bergung von Julen erwartet Brunnendrama: Bergung von Julen (2) unterbrochen Vertikaler Tunnel für Bergung des kleinen Julen in Spanien ist fertig 
    Spanien bangt bereits seit einer Woche um den kleinen Julen. Der Zweijährige wird in einem tiefen Schacht vermutet, Helfer erleben immer wieder Rückschläge. Nun bremsen schwere Steine die Bergung. Kann der Kleine überhaupt noch am Leben sein? Nicht ausgeschlossen, meinen Experten.
    Letzte Phase der Bergung von Julen erwartet Bergung von Julen geht in die letzte Phase Justiz will Unglück aufklären: Bergung von Julen geht in die letzte Phase 
    Ein neuer Rückschlag hat die Bergung des verschollenen Kleinkindes aus einem tiefen Schacht in Spanien am Wochenende verzögert. Bei der Bohrung eines Bergungstunnels stießen die Helfer auf einen großen Felsbrocken. Bis Sonntagnachmittag habe man daher nur 40 von insgesamt 60 Metern geschafft, teilten die Helfer in Totalan nahe der südlichen
    Letzte Phase der Bergung von Julen erwartet Bergung von Julen geht in die letzte Phase Justiz will Unglück aufklären: Bergung von Julen geht in die letzte Phase 

    Create Account



    Log In Your Account