Keine unbezahlten Überstunden mehr: Können sogar Arbeitgeber davon profitieren?

By HNA - Politik
2019.05.15. 18:03
4
(Vote: 0)

Ein Grundsatzurteil des Europäischen Gerichtshofs könnte unser aller Arbeitsalltag bald ordentlich umkrempeln. 



HNA - Politik - Keine unbezahlten Überstunden mehr: Können sogar Arbeitgeber davon profitieren?
Ältere artikel
  • Nouveautés Dernière Heure
  • „Keine Geschichte ist es wert, sein Leben aufs Spiel zu setzen“, sagt Rana Sabbagh. Sie leitet ein investigatives Journalistennetzwerk in Jordanien und weiß: „Sonst ist niemand mehr da, der davon berichten könnte.“ Jüngst war sie in Bozen zu Gast. Ein Gespräch über Freiheit, Mut und Gleichberechtigung.
  • Dans les 2 dernières heures
  • Tattos liegen noch immer Trend. Das freut die Arbeitgeber nicht unbedingt. Dennoch müssen sie es in der Regel akzeptieren, wenn Angestellte sich für diese Form der Körperkunst entscheiden - nur in einem Fall nicht.
    Recht im Beruf: Darf der Arbeitgeber bei Tattoos mitreden? Arbeitgeber locken Bewerber selten mit Weiterbildungen Karriere: Arbeitgeber locken Bewerber selten mit Weiterbildungen 
    Tattos liegen noch immer Trend. Das freut die Arbeitgeber nicht unbedingt. Dennoch müssen sie es in der Regel akzeptieren, wenn Angestellte sich für diese Form der Körperkunst entscheiden - nur in einem Fall nicht.
    Darf der Arbeitgeber bei Tattoos mitreden? Recht im Verkehr: Auto-Posing in Innenstädten darf verboten werden Arbeitgeber locken Bewerber selten mit Weiterbildungen 
    Ältere Nachrichten
    Bieten Arbeitgeber Weiterbildungen an, werden sie Bewerbern gegenüber attraktiver. In Stellenanzeigen werben aber nur wenige mit diesem Anreiz. Welche Branchen hier eine Ausnahme machen.
    Darf der Arbeitgeber bei Tattoos mitreden? Recht im Beruf: Darf der Arbeitgeber bei Tattoos mitreden? Karriere: Arbeitgeber locken Bewerber selten mit Weiterbildungen 
    Bieten Arbeitgeber Weiterbildungen an, werden sie Bewerbern gegenüber attraktiver. In Stellenanzeigen werben aber nur wenige mit diesem Anreiz. Welche Branchen hier eine Ausnahme machen.
    Darf der Arbeitgeber bei Tattoos mitreden? Recht im Beruf: Darf der Arbeitgeber bei Tattoos mitreden? Arbeitgeber locken Bewerber selten mit Weiterbildungen 
    Seit Facebook den Gruppen einen höheren Stellenwert einräumt, suchen Publisher nach Möglichkeiten, diese für sich zu nutzen. Erste Tests gibt es bereits – und die Erfahrungen sind durchaus positiv. MEEDIA zeigt anhand der von Beispielen, wie Publisher von den Facebook Gruppen profitieren können.
    Zahlen, bitte: So viel geben deutsche Parteien für Werbung auf Facebook aus Rechte Online-Strategien, Medien im Endlostunnel, Geistesblitze für alle Zehn Tote bei Auseinandersetzung zwischen Gruppen in Mexiko 
    Die Europawahl hat begonnen: Du wählst, aber eigentlich hast du keine Ahnung von der EU? Hier kannst du beweisen, dass du mehr drauf hast, als italienisch zu kochen, französisch zu küssen und ein Bier auf Spanisch zu bestellen.
    Uniper Hauptversammlung 2019: Wie viel Dividende bringt die Uniper-Aktie? SZ-Telefondoktor: Fragen an den Kinderarzt Interview: Daniela Schlegel-Friedrich und Stefan Krutten: Sie wollen den Kreis weiterbringen 
    In unserer Serie stellen wir die Schulen in der Stadt vor. Unsere Autoren besuchen die Einrichtungen an einem normalen Schultag und berichten davon. Am Ende des Jahres wählt eine Jury die Träger des Schulpreises, den WZ und Stadtwerke vergeben. Dieses Mal: die Grundschule in Knittkuhl.
    2,5 Prozent mehr Geld: Einigung bei Klinikärzten - keine weiteren Streiks Abschied von "Game of Thrones": Ich weine um dich Jetzt soll die Dorfschule die Provinz retten 
    Für Sparer gibt es jetzt eine Option, die bislang kaum möglich erschien. Sie können in eine aussichtsreiche Geldanlage investieren, von der nicht nur sie profitieren, sondern auch das Klima. So funktioniert dieser Win-win-Deal.
    Filmkritik: „Aladdin“ - Es war schon einmal in Bagdad Stadt will mehr Geld am Tourismus verdienen Schluss mit werbefrei: Ab 2020 soll es bei WhatsApp Werbung geben 
    Der ungarische Ministerpräsident setzt dem Bevölkerungsrückgang eine Politik entgegen, die Erinnerungen an die NS-Diktatur weckt. Profitieren können nur Frauen unter 40, die in erster Ehe leben. Ziel: Erhalt einer homogenen Nation – ohne Zuwanderung.
    Familienpolitik: Welche Pläne für Kinder und Familien? 
    Auch wenn bisher keine Release-Daten für The Last of Us 2 und Death Stranding feststehen, können wir davon ausgehen, dass diese PlayStation-exklusiven noch den Weg auf die aktuelle Sony-Konsole finden.weiterlesenThemen: PlayStation 4: Release, Preis, Controller und Design der PS4, Sony PlayStation, Sony Computer Entertainment
    Strategiewechsel bei Sony: Smartphone-Hersteller verabschiedet sich aus mehreren Ländern Frischer Zaster: Neue 100- und 200-Euro-Scheine am Start Honor 20 (Pro) vorgestellt: Flaggschiff-Smartphones für kleines Geld 
    Nach dem Angriff auf eine Schafsherde dürfen Wölfe zukünftig abgeschossen werden. Dabei ist es irrelevant, ob das Tier verantwortlich ist. Es können so lange Wölfe geschossen werden, bis es keine Schäden mehr gibt. Agrarministerin Julia Klöckner geht das dennoch nicht weit genug.
    Kabinett May: Weiterer Rücktritt im Brexit-Chaos Wölfe in Deutschland: Grünes Licht für erleichterten Abschuss Kabinett erzielt Einigung: Wolfsabschüsse sollen einfacher werden 
    An Hunderten deutschen Kommunalkrankenhäusern soll es vorerst keine weiteren Streiks geben. Die Vereinbarung, die Ärztegewerkschaft und Arbeitgeber schlossen, bringt Vorteile für mehr als 50.000 Ärzte.
    Einigung bei Klinikärzten: Mehr Geld und mehr freie Wochenenden 55.000 Ärzte: Klinikärzte und Kommunen einigen sich im Tarifstreit Politik: Klinikärzte und Kommunen einigen sich im Tarifstreit 
    Seit Mai diesen Jahres können sich Bürger kostenlos ins Verzeichnis der Einsprüche eintragen lassen, um auf den Adressen, die in den öffentlichen Telefonbüchern aufscheinen, keine Werbung per Post mehr zu erhalten. Darüber informieren die Experten der Verbraucherzentrale Südtirol (VZS).
    Villingen-Schwenningen: Miller vs. Roth: Urteil noch nicht zugestellt 
    Für alle LeserDass die Umweltpolitik in Sachsen derart mau aussieht und sich die Regierung mit Umweltschutz-Federn schmückt, die gar keine sind, hat auch damit zu tun, dass Umweltvereine so gut wie keine Mitsprache- und auch kaum Klagerechte haben. Vor allem dann, wenn staatliche Instanzen gegen Umweltschutzauflagen verstoßen. Sie können nicht
    Olympia-Ausschluss der Aiba: Der Boxweltverband geht auf die Bretter Platzmangel: Die Eutiner Tafel sucht neue Räume Auf ins schadstofffreie Paradies. Die Hölle ist voll von CO2! 
    Neue Geschäftsoptionen und ein besserer Kundenservice sind nur zwei der Vorteile, die der Einsatz von Künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen verspricht. Auch mittelständische Unternehmen können von diesen Technologien profitieren.
    Onlinebanking setzt sich durch: So profitieren Sie als Verbraucher Onlinebanking setzt sich durch: So profitieren Verbraucher Europawahl 2019: Die Europäische Idee wirkt auch in Wuppertal 
    So langsam sackt die Erkenntnis bei den Fans - "Game of Thrones" ist vorbei. Das heißt auch: keine Bordellwitze mehr von Tyrion, keine Bud-Spencer-Sprüche mehr von The Hound. Wir nehmen von fünf Lieblingsfiguren Abschied.
    Nach umstrittenem Serien-Finale: George R.R. Martin: „Game of Thrones“ könnte im Buch anders enden Emilia Clarke studierte Hitler-Aufnahmen für ihre „Game of Thrones“-Rolle All you need is love ...: Teste dein Wissen: Wie gut kennst du dich mit der Liebe aus? 
    Der US-Präsident benützt Gnadenerweise als politische Waffe. Davon profitieren sogar verurteilte Mörder.
    Seit dem Skandal um den FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache meinen einige in Berlin, Wien Direktiven erteilen zu müssen. Manchen Wählern könnte eine Stimme für die Rechtspopulisten nun wie ein Akt österreichischer Selbstbehauptung erscheinen.
    Gate um Österreichs FPÖ-Politiker: Was weiß Jan Böhmermann über das Ibiza-Video? Countdown abgelaufen, neues Video online EuGH urteilt: Werden Verbraucherrechte gestärkt? Lieferung mangelhafter Ware: EuGH urteilt: Werden Verbraucherrechte gestärkt? 
    Onlinebanking wird zum Standard: Mittlerweile erledigen 7 von 10 Bundesbürgern ihre Geldgeschäfte im Internet. Das wirbelt die Finanzbranche auf – wovon die Kunden auf verschiedenen Ebenen profitieren.
    Hohe Sichtbarkeit und spitze Zielgruppe: Wie Publisher von Facebook Gruppen profitieren können Wirtschaft erholt sich - Wachstum zum Jahresanfang Schulbibliotheken und Leseräume profitieren durch Buchpatenschaft der Leipziger Wirtschaftsjunioren 
    Die Versteigerung der Mobilfunkfrequenzen für den neuen 5G-Standard findet kein Ende, die Telekommunikations-Konzerne investieren Milliarden. Profitieren werden aber andere Unternehmen. Worauf Anleger setzen können.
    Vorsichtige Dax-Anleger haben wieder die Oberhand Aktienfonds mit Schwerpunkt Österreich: Ibiza-Affäre macht Österreich attraktiv für Anleger Börse in Frankfurt: Vorsichtige Dax-Anleger haben wieder die Oberhand 
    Onlinebanking wird zum Standard: Mittlerweile erledigen 7 von 10 Bundesbürgern ihre Geldgeschäfte im Internet. Das wirbelt die Finanzbranche auf – wovon die Kunden auf verschiedenen Ebenen profitieren.
    Hohe Sichtbarkeit und spitze Zielgruppe: Wie Publisher von Facebook Gruppen profitieren können Wirtschaft erholt sich - Wachstum zum Jahresanfang Schulbibliotheken und Leseräume profitieren durch Buchpatenschaft der Leipziger Wirtschaftsjunioren 

    Create Account



    Log In Your Account