Erbin: Verena Bahlsen entschuldigt sich für Aussage über NS-Zwangsarbeiter

By ZEIT ONLINE
2019.05.15. 18:05
5
(Vote: 1)

"Nichts liegt mir ferner, als den Nationalsozialismus zu verharmlosen": Die Erbin bedauert ihre Aussage und will sich intensiver mit der Bahlsen-Geschichte befassen.



ZEIT ONLINE - Erbin: Verena Bahlsen entschuldigt sich für Aussage über NS-Zwangsarbeiter
Ältere artikel
Ältere Nachrichten
Verena Bahlsen hat gesagt, Zwangsarbeiter seien in der Backwarenfirma „gut behandelt“ worden – und sich dafür entschuldigt. Das Beispiel zeigt einmal mehr: Firmen müssen sich ihrer Geschichte stellen.
FPÖ: Strache kündigt Anzeige gegen drei Personen an 70 Jahre Grundgesetz: Unsere Seele oder nur ein „Hirngespinst“? 
Mit ihrer Aussage, Veganerblut könne Krebs heilen, sorgte Tamy Glauser am Donnerstag für Empörung. Jetzt entschuldigt sich das Model: «Meine Aussage war falsch.»
Der 81. „Tatort“ aus München : Leitmayrs wilde Jugend Glausers Krebs-Theorie entsetzt Veganer: «Tamy schadet unserer Bewegung» Essay: Mitläufer. Mittäter? 
Maite Kelly ist schon länger von ihrem Mann Florent Raimond getrennt. Nun verwirrt die Sängerin mit einer Aussage über ihr Ehe-Aus und die Beziehung zu ihrem Ex.   
DFB-Aus für Hummels, Müller und Boateng: Löw mit pikanter Aussage «Aussage ist falsch»: Tamy Glauser tut Veganerblut-Satz leid Haigerloch: Joey Kelly gibt nach Vortrag Autogramme 
Maite Kelly ist schon länger von ihrem Mann Florent Raimond getrennt. Nun verwirrt die Sängerin mit einer Aussage über ihr Ehe-Aus und die Beziehung zu ihrem Ex.   
DFB-Aus für Hummels, Müller und Boateng: Löw mit pikanter Aussage «Aussage ist falsch»: Tamy Glauser tut Veganerblut-Satz leid Haigerloch: Joey Kelly gibt nach Vortrag Autogramme 
Nach umstrittenen Äußerungen zum Umgang mit Zwangsarbeiterinnen lässt Keks-Hersteller Bahlsen nun die Firmengeschichte aufarbeiten.Foto: picture alliance / Peter Steffen
Essay: Mitläufer. Mittäter? Experte kritisiert Umgang der CDU mit Video von Youtube-Star Rezo Bahlsen: Ein sehr deutsches Märchen 
Firmenerbin Verena Bahlsen sagte, Zwangsarbeiter seien in dem Kekskonzern genauso bezahlt worden wie Deutsche. Lohnkarten aus den Vierzigern deuten laut "Zeit" nun auf das Gegenteil hin.
Essay: Mitläufer. Mittäter? Hauptversammlung: Ist die Deutsche Bank ein Sanierungsfall? Umgang mit Zwangsarbeitern - Bahlsen startet mit Aufarbeitung der NS-Geschichte 

Create Account



Log In Your Account