Dax tritt auf der Stelle - 11.000 Punkte bleiben Hürde

By shz.de: Home
2019.01.11. 12:01
1
(Vote: 0)

Die Marke von 11.000 Punkten erweist sich für den Dax weiter als eine noch zu hohe Hürde. Der deutsche Leitindex pendelte um seinen Vortagesschluss und gab zur Mittagszeit leicht um 0,11 Prozent auf 10.909,87 Punkte nach.



shz.de: Home - Dax tritt auf der Stelle - 11.000 Punkte bleiben Hürde
Ältere artikel
Ältere Nachrichten
Die Berliner rücken auf Platz sieben vor, die Franken bleiben Tabellenletzter. Dortmund verteidigte seinen Sechs-Punkte-Vorsprung an der Spitze. Die Spielberichte
Selkes gelungener Geburtstag Hertha siegt in Nürnberg - Doppel-Duda gewinnt Rolex – und verschenkt sie Bundesliga: Schalke startet siegreich in die Rückrunde 
Fortuna tritt zum Start in die Rückrunde beim FC Augsburg an. Für beide Teams geht es um Punkte für den Klassenerhalt. Wo ist Fortunas kommender Gegner schwach, und was kann er gut? Der Gegnercheck.
Debatte um Leserbrief: Sind die Augsburger wirklich so schlimm? Fußball-Bundesliga: Fortuna lässt sich nicht „niederstrecken“ Zapata trifft und trifft und trifft und trifft 
Fortuna tritt zum Start in die Rückrunde beim FC Augsburg an. Für beide Teams geht es um Punkte für den Klassenerhalt. Wo ist Fortunas kommender Gegner schwach, und was kann er gut? Der Gegnercheck.
Debatte um Leserbrief: Sind die Augsburger wirklich so schlimm? Fußball-Bundesliga: Fortuna lässt sich nicht „niederstrecken“ Zapata trifft und trifft und trifft und trifft 
Frankfurt/Main (dpa) - Neue Hoffnungen auf ein Ende des amerikanisch-chinesischen Handelskrieges haben den Dax über die Marke von 11 200 Punkten getrieben. Der Leitindex überwand bereits am Morgen die Hürde von 11 000 Zählern und baute seine Gewinne bis Handelsschluss weiter kräftig aus. Die Rally bescherte ihm schließlich ein sattes
Trotz Sprung über 11.000: Brexit dürfte Dax-Anleger in Atem halten SMI steigt zum Jahresstart auf über 9000 Punkte 11000-Punkte-Marke geknackt - USA und China sorgen für DAX-Überraschung 
Der Dax hat sich über der runden Marke von 11.000 Punkten etabliert. Gleich zum Handelsstart hatte der Leitindex diese Hürde genommen und seine Gewinne in der Spitze bis auf 11.049 Zähler ausgebaut.
Greven: Dreifacher Usov sorgte gute Laune bei den Falken Auf Punktejagd: Wo wohnen die meisten Verkehrssünder? Süle: "Ich hoffe, die Dortmunder verlieren" 
Der Dax hat sich über der runden Marke von 11.000 Punkten etabliert. Gleich zum Handelsstart hatte der Leitindex diese Hürde genommen und seine Gewinne in der Spitze bis auf 11.049 Zähler ausgebaut.
Greven: Dreifacher Usov sorgte gute Laune bei den Falken ALBA Berlin erneut im Pokalfinale Eintracht Frankfurt: Büffelherde trampelt SC Freiburg nieder 
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat sich über der runden Marke von 11.000 Punkten etabliert. Gleich zum Handelsstart hatte der Leitindex diese Hürde genommen und seine Gewinne in der Spitze bis auf 11.049 Zähler ausgebaut.
Greven: Dreifacher Usov sorgte gute Laune bei den Falken Konjunktur: Wer hat Angst vor dieser Zahl? Auf Punktejagd: Wo wohnen die meisten Verkehrssünder? 
Tormaschinen gegen Gegentor-Minimalisten. Dortmund in Leipzig. Der Tabellenführer aus Westfalen tritt bei den Sachsen an, die noch nie daheim gegen den BVB verloren haben. Das soll so bleiben, finden die Leipziger. Das darf nicht so bleiben, finden die Borussen.
Nach Leipzig-Aus - Reus verspricht Sofort-Comeback! Ahlmann siegt wie im Vorjahr in Leipzig Handball-WM 2019: Live-Übertragung, Spielplan, Modus 
Frankfurt/Main (dpa) - Die Marke von 11.000 Punkten bleibt für den Dax eine hohe Hürde. Nach leichten Gewinnen zur Wochenmitte gab der deutsche Leitindex am Donnerstag nun wieder etwas nach.
Bundesliga, 18. Spieltag: Hertha BSC gewinnt in Nürnberg Euphorische Anleger treiben Dax über 11 200 Punkte Wirtschaft: Dax wieder über 11.200 Punkte 
Die Marke von 11.000 Punkten bleibt für den Dax eine hohe Hürde. Nach leichten Gewinnen zur Wochenmitte gab der deutsche Leitindex am Donnerstag nun wieder etwas nach.
Bundesliga, 18. Spieltag: Hertha BSC gewinnt in Nürnberg Euphorische Anleger treiben Dax über 11 200 Punkte Gute Laune nach Dax-Anstieg über 11.000 Punkte hält an 
Die Marke von 11.000 Punkten bleibt für den Dax eine hohe Hürde. Nach leichten Gewinnen zur Wochenmitte gab der deutsche Leitindex am Donnerstag nun wieder etwas nach.
Bundesliga, 18. Spieltag: Hertha BSC gewinnt in Nürnberg Bundesliga, 18. Spieltag: Dortmund gewinnt in Leipzig Börse: Dax steigt um 2,6 Prozent 
Frankfurt/Main (dpa) - Die Marke von 11.000 Punkten bleibt für den Dax eine hohe Hürde. Nach leichten Gewinnen zur Wochenmitte gab der deutsche Leitindex am Donnerstag nun wieder etwas nach.
Bundesliga, 18. Spieltag: Hertha BSC gewinnt in Nürnberg Euphorische Anleger treiben Dax über 11 200 Punkte Wirtschaft: Dax wieder über 11.200 Punkte 

Create Account



Log In Your Account