Bodenseekreis will für bessere Bildungs-Chancen sorgen

By schwaebische.de/Friedrichshafen
2019.05.15. 17:42
3
(Vote: 0)

Der Bodenseekreis hat es sich zum Ziel gemacht, zugewanderten Menschen möglichst gleichberechtigte Bildungs-Chancen zu eröffnen. Dazu soll ein kommunales Bildungs-Management-Konzept erarbeitet werden, in dem vorhandene Akteure und Angebote besser verbunden und bedarfsgerecht weiterentwickelt werden sollen. Wie das Landratsamt in einem Schreiben mitteilt, will sich die Behörde dabei von der bayerischen Transferagentur für kommunales Bildungs-Management am Deutschen Jugendinstitut strategisch beraten und konzeptionell unterstützen lassen.



schwaebische.de/Friedrichshafen - Bodenseekreis will für bessere Bildungs-Chancen sorgen
Ältere artikel
Ältere Nachrichten
Das Ende der türkis-blauen Regierung bedeutet auch, dass die lang geplante ORF-Reform vertagt ist und Alexander Wrabetz bessere Chancen hat, bis zum Ende seiner Amtszeit Generaldirektor zu bleiben.
«Brauche kein Mitleid»: Loredana sagt Frauenfeld-Auftritt ab Deutscher Mittelstand ruft zur Teilnahme an Europawahl auf 
Der Kreistag hat am Montag einstimmig der Satzung zur Gründung des Zweckverbandes Breitband Bodenseekreis (ZVBB) zugestimmt und die Verwaltung mit den Vorbereitungen beauftragt. Dazu gehört unter anderem, eine Geschäftsführung zu suchen. Einig war man sich darin, dass schnelles Internet immer wichtiger wird, und: dass Deutschland bei diesem Thema hinter Lettland
Initiative zur Rettung von Bootsflüchtlingen Kreistag: Kreiskrankenhaus bald Pflegestützpunkt Diese Aufgaben warten auf den neuen Kreistag von Potsdam-Mittelmark 
Zur Kreistagswahl im Bodenseekreis hat schwäbische.de den kandidierenden Parteien und Vereinigungen acht Fragen gestellt – unter anderem zu Bodenseegürtelbahn, B 31 und Breitbandausbau. Die Reihenfolge bei der Beantwortung richtet sich nach dem Ergebnis der Kreistagswahl 2014.
Bald keine iTAN-Listen mehr fürs Online-Banking Finanzen: Bald keine iTAN-Listen mehr fürs Online-Banking Wirtschaft: Bald keine iTAN-Listen mehr fürs Online-Banking 
Teilnehmer des EU-Austauschprogramms Erasmus haben Studien zufolge bessere Chancen, einen Job zu bekommen. Die Erfahrung im Ausland habe der Mehrheit der Absolventen geholfen, eine Anstellung zu finden, heißt es in zwei Studien, die die EU-Kommission am Montag in Brüssel veröffentlichte.
Erasmus-Teilnahme fördert Jobchancen Neues aus den Hochschulen: Erasmus-Teilnahme fördert Jobchancen Europäischer Studentenaustausch: Bessere Jobchancen mit Erasmus 
Schwäbische Gastwirte und Hoteliers fordern in Wertingen bessere Rahmenbedingungen. Warum etwa in Lauingen tagsüber keine bayerische Gaststätte mehr geöffnet hat.
Müllabfuhr in der Region Hannover verschiebt sich durch Feiertag Hoteliers in Vevey vergolden sich den Sommer Streit um SPD-Grundrente: Hotels laufen Sturm wegen Mövenpick-Steuer 

Create Account



Log In Your Account