Bahnstreik: Deutsche Bahn und EVG einigen sich im Tarifstreik

By ZEIT ONLINE
2018.12.15. 08:29
32
(Vote: 3)

Passagiere der Bahn müssen keine weiteren Warnstreiks durch die EVG fürchten: Die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft und die Deutsche Bahn haben eine Einigung erzielt.



ZEIT ONLINE - Bahnstreik: Deutsche Bahn und EVG einigen sich im Tarifstreik
Ältere artikel
Ältere Nachrichten
Täglich sind Tausende aus München und der Region auf die Öffentlichen Verkehrsmittel angewiesen – doch immer wieder kommt es zu Störungen oder Ausfällen. In diesem Artikel stellt die AZ für Sie die wichtigsten Meldungen der Münchner S-Bahn, U-Bahn, Bus und Tram bereit.
Gewerkschaft: Bahn zieht Spitzenkräfte aus Saarland ab Freie Bahn: Kieler Studenten stimmen für das landesweite Semesterticket Zwischen Regensburg und Ulm - Warnstreik bei Agilis-Bahn in Ostbayern 
Täglich sind Tausende aus München und der Region auf die Öffentlichen Verkehrsmittel angewiesen – doch immer wieder kommt es zu Störungen oder Ausfällen. In diesem Artikel stellt die AZ für Sie die wichtigsten Meldungen der Münchner S-Bahn, U-Bahn, Bus und Tram bereit.
Gewerkschaft: Bahn zieht Spitzenkräfte aus Saarland ab Freie Bahn: Kieler Studenten stimmen für das landesweite Semesterticket MVG und MVV: Infos zu Störungen bei U-Bahn, S-Bahn, Bus und Tram 
Wegen externer Umstände wie Hitze, Sturm oder Streik blieb 2018 jeder 50. Halt im Fernverkehr aus. Für ihre Verspätungsbilanz berücksichtigt die Bahn die Ausfälle nicht.
MVG und MVV: Infos zu Störungen bei U-Bahn, S-Bahn, Bus und Tram Deutsche Bahn: Verspätungen und Teilausfälle durch Störung bei Wuppertal MVG und MVV: Infos zu Störungen bei S-Bahn, U-Bahn, Bus und Tram 
Sich selbstständig machen? Wegen der guten Arbeitsmarktlage ist das für viele Deutsche unattraktiv. Für die Franchisewirtschaft ist das ein Problem. Helfen sollen Konzerne wie die Deutsche Bahn.
MVG und MVV: Infos zu Störungen bei U-Bahn, S-Bahn, Bus und Tram Deutsche Bahn: Verspätungen und Teilausfälle durch Störung bei Wuppertal MVG und MVV: Infos zu Störungen bei S-Bahn, U-Bahn, Bus und Tram 
Die Deutsche Bahn hat neben den bereits angekündigten, revolutionären Maßnahmen überraschend noch drei weitere Neuerungen draufgesattelt. Um ihre Joboffensive umsetzen zu können, will die Bahn künftig in großem Stil Animateure, Clowns, Psychotherapeuten und gut integrierte Flüchtlinge mit Motivationshintergrund einstellen. „Wir brauchen künftig Menschen, die unseren frustrierten Kunden die Lebensfreude zurückgeben“,
In den letzten zehn Jahren hat die CSU im Verkehrsministerium regiert, also auch über die Bahn. Davor war es zehn Jahre lang die SPD. Beide sind mehr oder weniger Autoparteien. Und beide haben es zu verantworten, dass die Ziele der Bahnreform von 1994 drastisch verfehlt wurden. Ein Kommentar.
Gewerkschaft: Bahn zieht Spitzenkräfte aus Saarland ab Freie Bahn: Kieler Studenten stimmen für das landesweite Semesterticket MVG und MVV: Infos zu Störungen bei U-Bahn, S-Bahn, Bus und Tram 
Die Deutsche Bahn will mit deutlich mehr Lokführern und Wartungstechnikern dafür sorgen, dass ihre Züge künftig pünktlicher und zuverlässiger fahren. Das teilte Konzernchef Richard Lutz am Donnerstag nach einem Treffen mit Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) in Berlin mit.
MVG und MVV: Infos zu Störungen bei U-Bahn, S-Bahn, Bus und Tram MVG und MVV: Infos zu Störungen bei S-Bahn, U-Bahn, Bus und Tram Die Kämpfe verbinden 
Die Kritik an der Deutschen Bahn hat sich zuletzt so sehr verschärft, dass der Bahn-Chef nun beim Verkehrsminister antreten musste. Dort präsentierte er zwar erstmals eine echte Idee. Doch die offenbarte drei gravierende Mängel.
MVG und MVV: Infos zu Störungen bei U-Bahn, S-Bahn, Bus und Tram MVG und MVV: Infos zu Störungen bei S-Bahn, U-Bahn, Bus und Tram Kunde ist König ein Denkfehler 
Für die Krise bei der Bahn ist vor allem die Politik verantwortlich, meint der Schweizer Bahn-Experte von Andrian im tagesschau.de-Interview. Jahrelang habe es an Geld gefehlt - und an politischem Willen.
MVG und MVV: Infos zu Störungen bei U-Bahn, S-Bahn, Bus und Tram MVG und MVV: Infos zu Störungen bei S-Bahn, U-Bahn, Bus und Tram Halbzeit für US-Präsident: Zwei Jahre Trump - unrealistische Vorhaben, wenig Erfolge und jede Menge Baustellen 
Pünktlichkeit und Deutsche Bahn sind zwei Worte, die nicht zusammenkommen wollen. Jetzt stellt Verkehrsminister Andreas Scheuer ein Maßnahmenpaket vor, mit dem die Bahn bei den Kunden wieder punkten will.
Blasser Nowitzki wird trotz Mavs-Pleite gefeiert - Doncic fliegt Nächster Halt Hauptrunde: Infos zum Kampf ums Halbfinale Fragen und Antworten zum Bahn-Chaos: Mehr Züge, mehr Schienen, mehr Jobs 
Die Deutsche Bahn stellte ein Maßnahmenpaket für Verbesserungen im Betriebsablauf vor. 22.000 Mitarbeiter sollen rekrutiert werden. Die Finanzierung ist bisher jedoch unklar.
MVG und MVV: Infos zu Störungen bei U-Bahn, S-Bahn, Bus und Tram Deutsche Bahn: Verspätungen und Teilausfälle durch Störung bei Wuppertal MVG und MVV: Infos zu Störungen bei S-Bahn, U-Bahn, Bus und Tram 
Der Bundesrechnungshof wirft dem Staat als Eigentümer der Deutschen Bahn schwere Versäumnisse bei der Ausrichtung des Konzerns vor. Der Bund müsse klären, ob die Bahn dem Allgemeinwohl oder Gewinnzielen verpflichtet sein soll. Die Experten empfehlen der Bahn zugleich den Verkauf der Auslandstochter Arriva und der Logistiktochter Schenker.
MVG und MVV: Infos zu Störungen bei U-Bahn, S-Bahn, Bus und Tram MVG und MVV: Infos zu Störungen bei S-Bahn, U-Bahn, Bus und Tram Aufsichtsrat platzt der Kragen - Deutsche Bahn ein „Scherbenhaufen“ 
22.000 neue Arbeitsplätze, Verbesserungen beim Service und mehr Züge – die Deutsche Bahn will rasch Fortschritte bei Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit erzielen. Pro-Bahn-Ehrenvorsitzender Karl-Peter Naumann vermisst vor allem Investitionen in die Infrastruktur.
Furtwangen: Alte Post liegt Rat auf dem Magen Blackout Problems 

Create Account



Log In Your Account