Aus rund 7000 Teilnehmern: Melissa Meiser liest am besten vor

By saarbruecker-zeitung.de | wirtschaft
2019.05.14. 18:42
4
(Vote: 0)

Die 12-Jährige aus Saarbrücken hat den Landesentscheid des Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels gewonnen.



saarbruecker-zeitung.de | wirtschaft - Aus rund 7000 Teilnehmern: Melissa Meiser liest am besten vor
Ältere artikel
Ältere Nachrichten
Etwa 600 Menschen haben nach Polizeiangaben am Samstag in Dortmund gegen einen Aufmarsch von Rechtsextremisten demonstriert. Die Proteste richteten sich gegen eine Kundgebung der Partei „Die Rechte“ mit rund 180 Teilnehmern im Stadtteil Hörde.
Tausende Menschen demonstrieren in Tel Aviv gegen Regierungschef Netanjahu Nach Tod eines Psychiatrie-Patienten am UKE: Rund 700 Menschen protestieren NRW: Rund 800 Menschen demonstrieren in Dortmund gegen Rechts 
Etwa 600 Menschen haben nach Polizeiangaben am Samstag in Dortmund gegen einen Aufmarsch von Rechtsextremisten demonstriert. Die Proteste richteten sich gegen eine Kundgebung der Partei „Die Rechte“ mit rund 180 Teilnehmern im Stadtteil Hörde.
Tausende Menschen demonstrieren in Tel Aviv gegen Regierungschef Netanjahu Antisemitische Plakate verboten: Hunderte Menschen protestieren gegen Rechten-Demo in Dortmund Nach Tod eines Psychiatrie-Patienten am UKE: Rund 700 Menschen protestieren 
Dortmund (dpa/lnw) - Mit mehreren hundert Teilnehmern will ein bürgerliches Bündnis am Samstag in Dortmund gegen einen Marsch von Rechtsextremisten demonstrieren. Neben diesem «bürgerlichen Protest» mit 500 angemeldeten Teilnehmern werden aber auch bis zu 300 Anhänger des linksautonomen Bündnisses «BlockaDo» erwartet, sagte ein Polizeisprecher am Freitag. Zudem habe die kommunistische
Antisemitische Plakate verboten: Hunderte Menschen protestieren gegen Rechten-Demo in Dortmund Antisemitische Plakate verboten: 600 Menschen protestieren gegen Rechten-Demo in Dortmund Demo gegen Schlachthäuser zieht durch Hannover 
Kurz vor der Europawahl gehen in Bayern nochmal besonders viele Schüler für den Klimaschutz auf die Straße. In München rechnen die Organisatoren von "Fridays for Future" mit rund 3.000 Teilnehmern.
DFB-Pokalfinale: Der FC Bayern München in der Einzelkritik Til Schweiger hat Fridays for Future „nicht so verfolgt“ Fridays for Future-Demonstranten besetzen Europaparlament-Eingang in Brüssel 
Unter dem Motto „Freiräume statt Investorenträume“ ist für Samstag, den 25. Mai, ein Aufzug des Querbeet Leipzig e. V. mit etwa 200 Teilnehmern angezeigt. Der Beitrag „Freiräume statt Investorenträume“: Einschränkungen rund um Demonstration am 25. Mai erschien zuerst auf L-IZ.de.
Politische Demonstration: Zeichen gegen Rassismus in Templin gesetzt Demo und Open Air: Vote for your right to Party – support your local crews! Meisterfeier, Demos, Corso Leopold: Münchner ÖPNV: Einschränkungen und Umleitungen am Wochenende 
Schmales Gesicht, dunkle Augen und das Haar zum Dutt gesteckt – so könnte die Frau ausgesehen haben, die vor 7000 Jahren bei Deggendorf begraben wurde. Kriminaltechniker haben sie rekonstruiert.
Frau wollte Ehemann umbringen: Zehneinhalb Jahre für Gift im Kartoffelsalat DVD-Tipp: Die Frau, die Frankenstein schuf Vor 7000 Jahren gestorben - Museum gibt Steinzeit-Frau ein Gesicht 

Create Account



Log In Your Account