Auf „SGB 12“ folgt „SGB 14“ - Warum Heil die Unglückszahl 13 vermeiden will

By Bild.de
2019.01.11. 12:50
2
(Vote: 0)

Sind Sie abergläubisch, was die Zahl 13 angeht? Nein? Das von Hubertus Heil geführte Arbeitsministerium ist da vorsichtiger.Foto: JOHN MACDOUGALL / AFP



Bild.de - Auf „SGB 12“ folgt „SGB 14“ - Warum Heil die Unglückszahl 13 vermeiden will
Ältere artikel
Ältere Nachrichten
Bundesarbeitsminister Hubertus Heil will die Hartz-IV-Sanktionen reformieren, aber nicht abschaffen. Der SPD-Politiker fordert einen Rechtsanspruch auf Weiterbildung.
Berlin plant neue Sanktionen gegen Teheran – Medien Unternehmen drohen in Deutschland für die Befolgung der Iran-Sanktionen hohe Geldbußen Sommer im Park soll Riesenspektakel in Roggden werden 

Create Account



Log In Your Account