• Dans les 2 dernières heures
  • Marl (dpa) - Ein Großfeuer im Chemiepark Marl in Nordrhein-Westfalen hat erheblichen Schaden angerichtet. «Etwa 200 Feuerwehrleute rückten an, um gegen den Brand zu kämpfen», sagte ein Feuerwehrsprecher. Die Anwohner sollten vorsichtshalber Fenster und Türen schließen. Der Brand war in der Nacht zum Mittwoch in einer Sortieranlage für Verpackungen ausgebrochen.
    200 Feuerwehrkräfte im Einsatz - Großbrand im Chemiepark Marl Großbrand in Chemiepark in NRW Nordrhein-Westfalen: Großbrand in Chemiepark in NRW
    Köln (dpa/lnw) - Das nordrhein-westfälische Innenministerium warnt davor, sich mit Kopfhörern im Straßenverkehr zu bewegen. «Wer im Straßenverkehr über Kopf- oder Ohrhörer laut Musik hört oder telefoniert, handelt unverantwortlich, egal ob als Fußgänger, Rad- oder Autofahrer», sagte ein Sprecher des Ministeriums zum Tag gegen Lärm am 24. April. Warnsignale wie
    Bluetooth-Kopfhörer Aukey EP-B80 im Test Sony WH-1000XM3 im Preisverfall: Noise-Cancelling-Kopfhörer mit gratis Bluetooth-Lautsprecher – letzte Chance Plantronics BackBeat Fit 3100: True-Wireless-Kopfhörer für Sport angehört
    Eine Studie belegt ein drastisches Wohlstandsgefälle in Deutschland. Beim verfügbaren Pro-Kopf-Einkommen liegen Welten zwischen den wohlhabenden Gemeinden und den Armenhäusern der Bundesrepublik.
    Studie zu Wohlstandsgefälle: Wo das Geld wohnt Pro-Kopf-Einkommen: Wohlstandsgefälle: reiches Starnberg, armes Gelsenkirchen Wirtschaft: Wohlstandsgefälle: reiches Starnberg, armes Gelsenkirchen
    Ältere Nachrichten
    Der Maler Gerhard Richter wirft ein paar Skizzen in die Papiertonne vor seinem Haus. Ein Mann holt sie heraus und versucht sie zu Geld zu machen. Nun steht er wegen Diebstahls vor dem Kölner Amtsgericht.
    PROZESS - 15 Monate Haft für Überfall auf Studentin Skizzen aus Mülltone eines berühmten Malers entwendet: Ist das Kunst oder kann das weg? Kunst: Prozess um Skizzen aus Gerhard Richters Altpapier
    Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund wird im Rahmen der Vorbereitung auf die Saison 2019/2020 erneut in die USA reisen. Wie der Tabellenzweite der Fußball-Bundesliga am Dienstag mitteilte, sind in der Zeit vom 15. bis 20. Juli zwei Spiele gegen attraktive Gegner geplant. In Seattle trifft das Team von Trainer Lucien
    Wiedersehen mit Klopp: BVB reist erneut in die USA Fußball: Wiedersehen mit Klopp: BVB reist erneut in die USA Klopp drückt United die Daumen
    Köln (dpa/lnw) - Der Motorenhersteller Deutz hat einen guten Start ins Jahr 2019 erwischt. Der Konzernumsatz legte im ersten Quartal zum entsprechenden Vorjahreszeitraum um 9,2 Prozent auf 452,8 Millionen Euro zu, wie der im SDax notierte Konzern bei der Vorlage von vorläufigen Zahlen am Dienstagabend mitteilte.
    Autonome Taxis von Tesla sollen 2020 an den Start gehen „Tesla Network“: Autonome Taxis von Tesla sollen 2020 an den Start gehen Wirtschaft: Autonome Taxis von Tesla sollen 2020 an den Start gehen
    Königswinter (dpa/lnw) - Über Dächer, eine Bundesstraße und sogar Gleise: Ein Pfau ist in Königswinter bei Bonn aus seinem Gehege entwischt und anschließend vor Feuerwehrleuten geflohen. Die Einsatzkräfte versuchten am Dienstag zunächst, den Vogel auf dem Dach eines Mehrfamilienhauses einzufangen, nachdem Passanten das Tier gemeldet hatten, wie die Feuerwehr mitteilte.
    Vogeljagd in Königswinter (NRW) - Dieser Pfau ist nicht zu fassen Ein 19-Jähriger flieht in Basel aus dem Gefängnis Familiendrama: Mann sticht immer wieder auf Ehefrau ein – dann flieht er mit den Kindern
    Aachen (dpa) - Der ehemalige Leverkusener Fußball-Manager Reiner Calmund hält Christoph Metzelder für den Posten als DFB-Präsident bestens geeignet. «Wir brauchen einen jungen Präsidenten. Selbst wenn ich mir die größte Mühe gebe, finde ich keinen besseren Kandidaten als Christoph», sagte der 70-Jährige der «Aachener Zeitung» und den «Aachener Nachrichten» (Mittwoch). Sowohl
    Experten-Team bei Sky ändert sich - Calmund und Metzelder vor dem Abschied Fußball: Calmund für Metzelder: „Keinen besseren Kandidaten”
    Werdohl (dpa) - Einem Umbauprogramm im Verkehrstechnikkonzern Vossloh sollen knapp 200 Stellen zum Opfer fallen. Man wolle profitabler werden und die Verschuldung senken, teilte das Unternehmen am Dienstag in Werdohl mit. Das sind fünf Prozent der Belegschaft - im Jahr 2018 hatte Vossloh im Schnitt rund 3800 Mitarbeiter. Wo genau in dem Unternehmen die
    Sparprogramm: Bahntechnikkonzern Vossloh baut fünf Prozent der Stellen ab Anzeige | Funke Mediengruppe, Handelsblatt, Europa Park und viele mehr: 23 neue Jobs für Webworker Smartphone-Bank N26: 300 neue Jobs in Wien!
    Köln (dpa/lnw) - Glücksspielfahnder haben ein illegales Spielcasino in einer umgebauten Wohnung in der Kölner Innenstadt ausgehoben. 13 Menschen seien überprüft worden, darunter Zocker und Profi-Croupiers, erklärte die Polizei am Dienstag. Die Beamten stellten unter anderem zwei Pokertische, mehrere Sätze Spielkarten und Jetons sicher. Zudem beschlagnahmten die Ermittler bei ihrer
    Mieter war erst am Tag zuvor eingezogen: Zügelfirma räumt im Aargau die falsche Wohnung aus Möbel entsorgt: Zügelfirma leert die falsche Wohnung Illegales Rennen gefahren? - Hier wird ein Ferrari beschlagnahmt!
    Meckenheim (dpa/lnw) - Bei einen Auffahrunfall mit einem Lastwagen an einem Stauende auf der A61 ist ein Autofahrer getötet worden. Seine Beifahrerin und eine Jugendliche auf der Rückbank wurden schwer verletzt, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Demnach war am Nachmittag eine Kettenreaktion auf der A61 bei Meckenheim in Richtung
    Lkw fährt in Stauende auf A61 - Autofahrer stirbt Lkw-Fahrer übersieht Stauende – Autofahrer stirbt Unfall an Tankstelle: Betrunkener fährt auf
    St. Gallen (dpa) - Der ehemalige Schweizer Nationalspieler und frühere Bundesliga-Profi Tranquillo Barnetta wird nach der Saison seine Fußball-Karriere beenden. Dies teilte der Schweizer Erstligist FC St. Gallen am Dienstag mit. Der 33 Jahre alte Mittelfeldspieler hatte 2002 seine Profi-Laufbahn bei dem Verein begonnen und war nach 13 Jahren im Ausland
    Ex-Schalker Barnetta hört auf Schweizer Barnetta beendet Fußball-Karriere Ex-Leverkusener Tranquillo Barnetta beendet seine Karriere
    Gütersloh (dpa/lnw) - Nach einem bewaffneten Raubüberfall auf einen Supermarkt in Gütersloh hat die Polizei am Dienstag mit einem Großaufgebot nach dem Täter und der Beute gesucht. Zeugen hätten beobachtet, wie der Räuber in ein nahes Waldstück geflüchtet sei, erklärte die Polizei. Den Angaben nach waren Hunde und ein Hubschrauber
    Vier Festnahmen nach spektakulärem Überfall am Flughafen von Tirana Spektakulärer Coup in Albanien: Festnahmen nach Raubüberfall am Flughafen Tirana Einbruch in Warener Eisladen: Diebe machen dreistellige Bargeld-Beute
    Von wegen Osterfrieden: Am langen Wochenende wurde die nordrhein-westfälische Polizei in 38 Fällen wegen ausufernder Hochzeitsfeiern alarmiert. Dort gab es Pyrotechnik, Beleidigungen und eine Autoblockade auf der A52 bei Gladbeck.
    Schüsse, Bengalos und Verkehrschaos: Hochzeitskorsos sorgen am Osterwochenende für Aufregung in NRW Polizei und Feuerwehr im Twitter-Doppel
    Köln (dpa/lnw) - Zwei Raser haben auf der Autobahn 57 bei Köln den Verkehr ausgebremst, um sich dann ein Rennen zu liefern. Nach Angaben einer Zeugin seien die Sportwagen zunächst langsam nebeneinander hergefahren und hätten dann beschleunigt, teilte die Polizei am Dienstag mit. Andere Autofahrer hätten bei dem Vorfall am
    Frau in Lebensgefahr - Illegales Rennen? Unbeteiligte schwer verletzt Illegales Rennen gefahren? - Hier wird ein Ferrari beschlagnahmt! Polizei nimmt die Tuning-Szene in Ulm ins Visier
    Merzenich (dpa/lnw) - Die Polizei hat am Dienstag im verlassenen Tagebaudorf Morschenich mit der Räumung eines besetzten Hauses begonnen. Der Energiekonzern RWE stellte als Eigentümer des Zweifamilienhauses am Tagebau Hambach nach Polizeiangaben Strafanzeige wegen Hausfriedensbruchs. Die rund 15 Hausbesetzer seien der Aufforderung durch die Polizei nicht nachgekommen, das Haus zu
    Polizei räumt besetztes Haus am Tagebau Hambach Polizei: Unbekannte werfen Molotowcocktail auf Wohnhaus in Greifswald Hakenkreuz-Fahnen in Sachsen aufgehängt
    Moers (dpa/lnw) - Bei einem mutmaßlichen Autorennen in Moers ist eine unbeteiligte Autofahrerin gerammt und lebensgefährlich verletzt worden. Die beiden Raser sollen nach dem Unfall abgehauen sein, ohne sich um die verletzte 43-Jährige zu kümmern, erklärte die Polizei am Dienstag. Eine Mordkommission ermittelt wegen des Verdachts eines versuchten Tötungsdeliktes.
    Prozess gegen mutmaßliches Terrorzellenmitglied ausgesetzt Frau in Lebensgefahr - Illegales Rennen? Unbeteiligte schwer verletzt Unfall auf Firmengelände: Mann erliegt seinen Verletzungen
    Bochum (dpa/lnw) - Eiskalter Coup: Unbekannte haben in Bochum fast die komplette Außenbestuhlung einer Eisdiele geklaut. Die Polizei fahndet jetzt nach den 23 silbernen Sitzen. Die Diebe ließen nur einen einzigen Stuhl zurück. Nach Angaben der Ermittler verschwanden die Stühle in der Nacht von Ostersonntag auf Montag. Sie seien alle
    Polizei: Unbekannte brechen in Heerdter Wohnhaus ein und klauen Bentley Nachrichten aus Deutschland: Unbekannte klauen Blindenhund vor Supermarkt Unbekannte greifen Regierungsviertel in Kabul an - IS reklamiert Anschlag für sich

    © 24press.de - ALL RIGHTS RESERVED

    Create Account



    Log In Your Account